Rechnernetze und verteilte Systeme

Vorlesung im Sommersemester 2009 (LMU)
Prof. Dr. D. Kranzlmüller, Prof. Dr. H.-G. Hegering (em), Dr. V. Danciu

Aktuelles

Einordnung der Vorlesung

Inhalt

Die Vorlesung stellt eine Einführung in den Bereich der Rechnernetze und der verteilten Systeme dar. Behandelt werden u.a.

Hörerkreis

Allen Hörern der Vorlesung wird auch die Teilnahme an der Übung empfohlen.

Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Informatik, ggf. Vordiplom

Empfehlenswert bzw. Vorraussetzung für

Zeit und Ort

Vorlesung

Zeit: Freitag, 11–14 Uhr (c.t.)

Ort: Schellingstraße 3, Hörsaal E001 , Etagenplan (PDF)

Übungen

Montag, 10:00-12:00Dienstag, 14:00-16:00Dienstag, 16:00-18:00
Gruppe Zeit Ort Tutor
Gruppe 1 Theresienstr. 39 (B), Raum B040 Herr Kasch
Gruppe 2 Theresienstr. 39 (B), Raum B040 Herr Kasch
Gruppe 3 Theresienstr. 39 (B), Raum B045 Herr Maier
Gruppe 4 Dienstag, 18:00-20:00 Theresienstr. 39 (B), Raum B040 Herr Maier

Folien zur Vorlesung

Die Vorlesungsfolien werden an dieser Stelle kapitelweise für jeweils ca. vier Wochen zur Verfügung gestellt; sie sollten zur Vorlesung mitgebracht werden. Bitte beachten Sie, dass diese Folien lediglich Präsentationsmaterial darstellen: sie ersetzen nicht ein Lehrbuch! Zur Vorlesung gibt es eine Literaturliste.

  1. Einführung
  2. Architekturen und Modelle
  3. Schichtunabhängige Konzepte
  4. Bitübertragungsschicht
  5. Sicherungsschicht - Medienzugriff
  6. Sicherungsschicht - Leitungsprotokolle
  7. Vermittlungsschicht
  8. Transportschicht
  9. Middleware
  10. Internet-Dienste
  11. Internet Management

Kriterien zum Erlangen eines Scheines

Bachelor

  • 6 ECTS-Punkte
  • Bedingung: erfolgreiche Teilnahme an der Klausur
  • Bedingung: erfolgreiche Teilnahme an den 2 Zwischenklausuren sowie 2 mit OK bewertete Lösungsblätter (3 werden im Laufe des Semesters zufällig ausgewählt und bewertet), dann auch Notenbonus (s.u.)
  • Wir erwarten eine regelmäßige Präsenz in der Übung.

In Zweifelsfällen ist immer der Modulkatalog ausschlaggebend.

Diplom

  • Regelfall: Schein über Vorlesung plus Übung ( Übungsschein nach LMU-Richtlinien)
  • 3 SWS (Vorlesung) plus 2 SWS (Übung)
  • Bedingung: erfolgreiche Teilnahme an der Klausur
  • Bedingung (WICHTIG für die Zulassung zur Klausur!): erfolgreiche Teilnahme an den 2 Zwischenklausuren und 2 von 3 OKs auf die bewerteten Lösungsblätter, dann auch Notenbonus (s.u.)
  • Hinweis: Studierende auf Diplom an der LMU, die im WS 2008/09 die Zulassungsvoraussetzungen zur Klausur nachweisbar erfüllt haben, jedoch die Klausur nicht bestanden haben, dürfen an der Semestralklausur in diesem Semester teilnehmen. Setzen Sie sich hierzu bitte vorab mit der Übungsleitung in Verbindung.
  • Wir erwarten eine regelmäßige Präsenz in der Übung.

Hinweise zu den Zwischenklausuren

Die beiden Zwischenklausuren sowie die eingesammelten Übungsblätter dienen für Diplom-Studenten (LMU) als Zulassungsbedingung für die Endklausur (LMU-Studenten müssen dabei in Summe 50% der Punkte bei beiden Zwischenklausuren zusammen erreichen UND 2 von 3 Übungsblätter mit OK bewertet bekommen). Gleichzeitig dienen Sie zur Überprüfung des erworbenen Wissens aus Vorlesung und Übungen.

Semestralklausur und Nachholklausur

Termin Semestralklausur:

Datum: 31.07.2009.
Zeit: ab 12:00 Uhr
Ort: Raum B101, Hauptgebäude der LMU, Geschwister-Scholl-Platz 1.

Termin Nachholklausur:

Datum: 14.08.2009
Zeit: im Zeitraum 11-14 Uhr
Ort: Raum B101, Hauptgebäude der LMU, Geschwister-Scholl-Platz 1

Zulassung

Notenbonus für die Klausurnote

Voraussetzungen für die Anwendung des Notenbonus: Dann Anwendung des Notenbonus:

Übung

Die Übungsblätter werden online bereitgestellt. Dazu werden Woche für Woche die Links bei Bereitstellung Übungsblatt ergänzt.

Vorlesungs- und Übungskalender


Literatur

Begleitende Literatur (Auswahl)

Autor Titel Verlag
A. S. Tanenbaum Computer Networks, 4th Ed. (2002) Prentice Hall
A. S. Tanenbaum Computernetzwerke (2003) Pearson Studium
W. E. Proebster Rechnernetze. Technik, Protokolle, Systeme, Anwendungen (2002) Oldenbourg
J. F. Kurose, K. W. Ross Computer Networking. A Top-Down Approach Featuring the Inter net, 4th Ed. (2007) Addison Wesley
A. Schill, T. Springer Verteilte Systeme - Grundlagen und Basistechnologien (2007) Springer Verlag
A. S. Tanenbaum, M. van Steen Distributed Systems: Principles and Paradigms (2008) Prentice Hall International
A. S. Tanenbaum, M. van Steen Verteilte Systeme: Prinzipien und Paradigmen (2007) Pearson Studium

Weiter Bücher

Autor Titel Verlag
Black, U. Internet Architecture, An Introduction to IP Protocols (2000) Prentice Hall
Badach, A.; Hoffmann, E. Technik der IP-Netze (2007) Hanser-Verlag
Black, U. Internet Architecture, An Introduction to IP Protocols (2000) Prentice Hall
Comer, D. E. Internetworking with TCP/IP Vol 1: Principles, Protocols and Architecture Prentice Hall
Comer, D. E. Computernetzwerke und Internets. Mit Internet-Anwendungen (2004) Pearson Studium
Comer, D. E. Computer Networks and Internets with Internet Applications. 3rd (2001) Prentice Hall
G. Held Understanding Data Communications. 7th Ed. (2002) Addison-Wesley Professional
F.-J. Kauffels Lokale Netze, 15. Auflage (2003) mitp
N. Klußmann Lexikon der Kommunikations- und Informationstechnik, 3. Auflage (2001) Hüthig Telekommunikation
G. Krüger, D. Reschke Lehr- und Übungsbuch Telematik, 3. Auflage (2002) Hanser Fachbuchverlag
K. Lipinski Handlexikon der Informationstechnologie(2004) mitp
A. Leon-Garcia Communication Networks: Fundamental Concepts and Key Architectures. 2nd Ed. (2003) McGraw-Hill Companies
U. Hammerschall Verteilte Systeme und Anwendungen (2005) Pearson Studium
R. Osso Handbook of Emerging Communications Technologies. The Next Decade (2001) Springer
L. L. Peterson, B. S. Davie Computer Networks: A Systems Approach, 3rd Ed. (2003) Morgan Kaufmann
G. Siegmund Technik der Netze (2002) Hüthig Telekommunikation
A. Sikora Technische Grundlagen der Rechnerkommunikation (2003) Hanser Fachbuchverlag
J. Schiller Mobilkommunikation (2003) Pearson Studium
E. Stein Taschenbuch Rechnernetze und Internet (2003) Hanser Fachbuchverlag
W. Stallings Data and Computer Communications, 8th Ed. (2006) Prentice Hall

Kontaktadresse

Bei Fragen/Kritik/Anregungen E-Mail an rnp (AT) nm.ifi.lmu.de.

Last Change: Tue, 20 Dec 2016 08:16:10 +0100 - Viewed on: Fri, 05 Mar 2021 11:10:43 +0100
Copyright © MNM-Team http://www.mnm-team.org - Impressum / Legal Info  - Datenschutz / Privacy