Riedl, I. (2003):

Eine Architektur für SMS-basierte Dienste


Die Beliebtheit des Short Message Service lässt immer mehr Unternehmen dazu übergehen, ihren Kunden mobile Dienste auf Basis des Formats SMS anzubieten. BURDAWIRELESS, ein New Media Kompetenzzentrum des Hubert Burda Media Verlags, besitzt eine SMS-Plattform zur Realisierung von SMS-basierten Diensten und stellt sie Redaktionen und Kunden von Burda zur Verfügung. Die Entwicklung von neuen Diensten und die Anpassung bereits realisierter Dienst ist allerdings durch den rudimentären Zustand der Plattform mit hohem Entwicklungsaufwand und komplexen Eingriffen verbunden. Die noch ausbaufähige Plattform bietet auch keinerlei Unterstützung von Push-Diensten für kundenbindende Maßnahmen.

Im Rahmen der vorliegenden Diplomarbeit soll daher aufbauend auf der ausbaufähigen Plattform eine Architektur für SMS-basierte Dienste konzipiert und implementiert werden. Einen wesentlichen Teil nimmt dabei die Modularisierung der Dienste in wiederverwendbare Basiskomponenten ein. Die Basiskomponenten erlauben eine schnelle und einfache Diensterzeugung und Dienstanpassung. Dies soll anhand der Entwicklung von komplexen Diensten durch Komposition der Komponenten gezeigt werden.

Zur Realisierung von Push-Diensten wird eine Regel-Engine entworfen. Die Regel-Engine soll eine Möglichkeit zur Regeldefinition bieten und einen Trigger-Mechanismus zur Verfügung stellen. Eine prototypische Implementierung der Basiskomponenten, der komplexen Dienste und der Regel-Engine dient als Beleg für die praktische Realisierbarkeit des entworfenen Konzepts.




Viewed on: Sun, 25 Sep 2022 17:26:22 +0200
Copyright © MNM-Team http://www.mnm-team.org - Impressum / Legal Info  - Datenschutz / Privacy