Programmieren im Grid

Vorlesung im Sommersemester 2010
Prof. Dr. D. Kranzlmüller, Dr. M. Schiffers

Grid Computing
Bildquelle: Informationsdienst Wissenschaft e.V.

Willkommen auf der Webseite zur Vorlesung Programmieren im Grid im Sommersemester 2010. Auf dieser Seite finden Sie sämtliche Informationen zur Vorlesung und zu den begleitenden Übungen.

Aktuelles

16.7.2010
Die Klausur findet am 21. Juli 2010 um 10:30 Uhr - pünktlich statt. Vergessen Sie bitte nicht Ihren Studentenausweis und eine zusätzlich Legitimation (Ausweis, Pass, Führerschein, etc.). Wir wünschen Ihnen viel Erfolg.

23.6.2010
Die Klausur ist nun festgelegt auf den 21. Juli 2010.

22.6.2010
Das Vorlesungs-Wiki ist seit 11:00 Uhr zurück. Wir bitten die kurze Störung zu entschuldigen.

22.6.2010
Wegen eines Serverausfalls ist das Vorlesungs-Wiki zur Zeit leider nicht verfügbar. Damit können auch die Skripte und die Übungsblätter momentan nicht heruntergeladen werden. Wir bemühen uns um eine schnelle Lösung. Bitte beobachten Sie diese Seite für aktuelle Updates.

20.4.2010
Für die Vorlesung und die Übungen haben wir ein eigenes Wiki angelegt. Sie finden dieses unter der URL http://pig.pub.lab.nm.ifi.lmu.de. Die Zugangsdaten werden in der ersten Vorlesung bekanntgegeben. Skript, Übungsblätter und Code-Beispiele werden im Wiki hinterlegt.

12.4.2010
Die Übungen finden zum ersten Mal am Montag, dem 26.4.2010 statt.

3.2.2010
Die Anmeldung zu den Übungen ist bis zum 19. April 2010, 12:00 Uhr, freigeschaltet. Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte das Anmeldeformular. Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung auch Ihr Einverständnis zur Speicherung Ihrer Daten zu Zwecken der Abwicklung der Veranstaltung geben.Vergessen Sie also nicht, das entsprechende Feld zu setzen.

Diese Anmeldung dient der besseren Organisation des Übungsbetriebes. Falls Sie nur an der Vorlesung teilnehmen möchten (ohne Übung), ist eine Anmeldung nicht erforderlich. Beachten Sie aber bitte, dass für die Erlangung eines Scheines die erfolgreiche Teilnahme an der Klausur erforderlich ist. Dazu wird die Teilnahme an den Übungen dringend angeraten!!

Inhalt der Vorlesung

Presse

Interaktive Molekulardynamik-Simulation eines Proteinmoleküls in Stereo-3D mit einer online-Verbindung zum Höchstleistungsrechner des LRZ
Ars Electronica 2009, Linz
http://www.lrz-muenchen.de/presse/ereignisse/ars-electronica-linz-2009/index.html

Grid Computing verspricht die Lösung vieler so genannter Grand Challenge-Probleme durch koordiniertes Resource Sharing in virtuellen Organisationen. Wie die Gartner Group feststellt, ist Grid Computing "another technology [to watch]. [...] grid computing is widely used in traditional ways, such as design and other research. But [...] the most interesting applications are yet to come. Grid computing uses a mesh of computers to perform complex tasks, but is not fully understood by all its potential users."

Dieser Themenkomplex soll in der Vorlesung aus der Sicht eines Anwendungs- und Dienstentwicklers behandelt werden.

Konkret beschäftigt sich die Vorlesung mit den Möglichkeiten, Methoden und Verfahren der Anwendungs- und Dienstentwicklung in Grids. Aufbauend auf einer fundierten Basis, werden verschiedene Modelle für die Programmierung in Grids betrachtet. Es wird untersucht, welche Verfahren und Methoden zur Entwicklung typischer Grid-Dienste erforderlich sind und wie Anwendungen im Hoch- und Höchstleistungsbereich entwickelt werden. Dazu werden die entsprechenden Programmiersprachen ebenso vorgestellt wie Werkzeuge, Debugging-Konzepte, Benchmarking-Verfahren und Techniken des Projektmanagements.

Das Ziel der begleitenden Übungen ist die praktische Umsetzung des Vorlesungsstoffes.

Wir werden uns bemühen, der Relevanz des Themas durch Gastbeiträge externer Experten Rechnung zu tragen. Diese Vorträge können teilweise in englischer Sprache gehalten werden.

Teilnahme

Die Vorlesung richtet sich an Studenten der Informatik bzw. Medieninformatik (Diplom) nach dem Vordiplom sowie an Studenten der Informatik bzw. Medieninformatik (Bachelor, Master) im Rahmen der vertiefenden Themen der Informatik. Für Vorlesung und Übung werden 6 ECTS-Punkte vergeben.

Der erfolgreiche Besuch der Vorlesung Grid Computing sowie Grundkenntnisse in Java (oder C/C++) werden vorausgesetzt. Unabhängig davon sind grundlegende Kenntnisse von Web Services hilfreich.

Termine

Übungsbetrieb

Die Übungen werden zentral durchgeführt. Es gibt also nur eine Übungsgruppe. Für die Teilnahme an den Übungen ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. Sie können sich bis zum ersten Übungstermin für die Teilnahme an den Übungen anmelden. Dazu verwenden Sie bitte das Formular auf der Anmeldeseite. Bitte beachten Sie dabei den folgenden wichtigen Hinweis: Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten zum Zweck des Betriebes der Veranstaltung gespeichert werden dürfen.

Die Übungsblätter werden im Download-Bereich zur Verfügung gestellt.

Skript

Ein begleitendes Folienskript wird im Laufe des Semesters im Download-Bereich kapitelweise zur Verfügung gestellt. Der Downloadbereich ist Password-geschützt. Der Zugang ist nur über die in der Vorlesung kommunizierte User-ID mit dem entsprechenden Password möglich.

Literatur

Der Vorlesung und den Übungen liegt die in der Literaturliste aufgeführte Literatur zu Grunde. Sie finden eine erweiterte Literaturliste auch im Wiki.

Anmeldung

Die Anmeldung ist zur Zeit gesperrt!

Bitte beachten Sie den Anmeldezeitraum

Kontakt/Sprechstunde

Über email bzw. nach den Übungen und Vorlesungen oder nach Vereinbarung.

Last Change: Fri, 22 Feb 2019 04:04:33 +0100 - Viewed on: Fri, 19 Aug 2022 00:22:38 +0200
Copyright © MNM-Team http://www.mnm-team.org - Impressum / Legal Info  - Datenschutz / Privacy